Eure Kinder werden mit jedem Training besser und ihr wisst langsam nicht mehr, was ihr ihnen noch für sinnvolle Tipps geben könnt? Dann könnt ihr in diesem Kurs gezielt euer eigenes Kletterkönnen verbessen. Ihr bekommt neuen Input, den ihr an die Kinder in der Jugendgruppe weitergeben könnt. Wir verbessern die Technik, Taktik, Kraft und Psyche, um im Klettern besser zu werden. Nach dem gemeinsamen Aufwärmen wird im Boulderbereich an der Klettertechnik der Standardbewegung gearbeitet. Danach folgen Taktik- und Psychetrainingseinheiten an der Boulder- oder Kletterwand und zum Schluss ein Krafttraining. Oben drauf gibt es noch zwei Präsentationen zur Vorbeugung von Kletterverletzungen und zur Trainingslehre, damit ihr in Zukunft nachhaltig, gesund und effektiv eure Kinder coachen könnt.
 
Der Kurs richtet sich an: Jugendleiter/innen
 

Voraussetzungen: Ihr solltet in etwa eine UIAA7 Rotpunkt klettern können, damit alle Kursteilnehmer das gleiche Level haben. (Wenn Ihr Interesse an einem Kurs "Vom 6. in den 7. Grad mit der Jugendgruppe" habt, wendet euch mit diesem Anliegen bitte an Anja unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Ausrüstung: Seil, Sicherungsgerät, Gurt, Chalkbag, Kletterschuhe (Es empfiehlt sich, ein zweites Paar ältere, bequeme Schuhe mitzubringen, die man nicht sofort - wegen der Schmerzen - ausziehen muss.)

Ort: DAV Kletterzentrum

Datum: 08.09.-09.09.2018

Teilnehmerbeitrag: 70,00 €

Anreise: ggf. selbst organisiert / Wenn ein Übernachtungsquartier benötigt wird und ihr Unterstützung braucht, wendet euch bitte an Anja unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Teamer: Adrian Lechel