Liebe Jugendleiter,

das Jahr neigt sich dem Ende zu und wir hoffen, dass es für alle ein gutes Jahr war. Auf Bundesebene sind bereits die Schulungstermine für das kommende Jahr veröffentlicht. Wir möchten hiermit kundtun, dass auch wir für Euch und das Jahr 2018 wieder interessante Kurse planen.

Auf dem Zettel haben wir da:

• Abenteuer im Wald (ein Tag)
• Nacht erleben (ein „Tag“)
• Mobile Seilaufbauten (ein Tag)
• Orientierung (ein Tag)
• Lawinenverschüttetensuche (LVS) (ein Tag)
• Bouldern / Unfälle vermeiden (ein Tag)
• Sichern und Stürzen (zwei Tage)
• Jugendgruppentraining (zwei Tage)
• Erste Hilfe / mit Schein (ein Tag)
• Erste Hilfe Outdoor (zwei Tage)
• Behelfsmäßige Bergrettung (für Teilnehmer mit Vorkenntnissen, zwei Tage)
• Aufbaumodul (AM) Sportklettern Indoor (4,5 Tage, Pilot).
 

Wir hoffen und arbeiten daran, all diese Themen realisieren zu können. Termine können wir leider noch nicht bekannt geben. Hier müssen wir erst noch einige Planungen auf Bundesebene abwarten, nach denen sich auch unser Lehrteam richten muss. Bereits mit einem vorläufigen Termin versehen ist die

• „Sachsenschulung“ vom 27.07. bis zum 29.07.2018 (mit einem geplanten Schwerpunkt bei der Selbst-Absicherung mit Knotenschlingen) und die 
• Grundausbildung vom 01.10. bis zu 07.10.2018.
 

Wir halten Euch auf dem Laufenden und reichen die übrigen Termine schnellstmöglich nach. Weitere Informationen gibt es dann auch auf dem Jugendleitertag, der im Januar 2018 stattfinden wird. Hierzu laden wir Euch noch einmal gesondert ein.

Zur Verbesserung von Organisation und Kommunikation zu den Kursen haben wir eine neue Mail eingerichtet; sie lautet

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wenn Ihr also Fragen zum Thema habt, Interesse an einem bestimmten Thema bekunden wollt oder Fragen zur Anmeldung oder Absagen habt, wendet Euch bitte über diese E-Mail an uns.

Eure Landesjugendleitung