DAV-Kletterschein Outdoor Voraussetzung

Die Voraussetzung für die Teilnahme an dem Aufbaumodul Sportklettern I für Jugendleiter haben sich geändert.

Mit einer Übergangsphase bis Frühjahr 2015 brauchen Jugendleiter/innen, die an einem Aufbaumodul Sportklettern I teilnehmen wollen, neben dem DAV Kletterschein Indoor Vorstieg zusätzlich den DAV-Kletterschein Outdoor.

Daraus ergibt sich, dass, wer im Jahr 2015 das Aufbaumodul belegen will, bereits im Jahr 2014 - also in diesem Jahr - einen Kurs für den Erwerb dieses DAV-Kletterscheins machen muss.

Notwendig wurde die Überarbeitung der Inhalte durch die Verzahnung von Jugendleiter-Aufbaumodulen und den Anerkennungen für DAV-Trainerausbildungen und die Qualifizierung zur Abnahme von Kletterscheinen. So ist auch die Qualifizierung zur Abnahme des DAV-Kletterschein Outdoor inhaltlicher Bestandteil des Aufbaumoduls Sportklettern I.

Die inhaltliche Überarbeitung der Ausbildungsinhalte wurde durch das DAV Bundeslehrteam Jugend Kompetenzteam Sportklettern durchgeführt.