Alpine-Jugend-hoch4-Poster-A2-web 250x352-ID54335-cfa59f15477065839f52e5bfea481afeGemeinsam mit den Alpenvereinsjugenden aus Österreich, Südtirol und der Schweiz ist die JDAV Ausrichter des Projekts "Alpine Jugend hoch4".

Unter dem Motto "4 Länder - 4 Spielarten - 4 Geschichten" gehen Jugendleiterinnen und Jugendleiter zusammen auf Tour. Dabei bieten die Touren hervorragende Möglichkeiten zur Vernetzung untereinander.

Hellseherische Fähigkeiten sind erwünscht: Ein Blick in die Vergangenheit der alpinen Jugendverbände und gemeinsame Zeit in der Gegenwart sollen den internationalen Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine Idee einer (gemeinsamen) Zukunft in den Alpen geben. Wie können wir "grenzenlos" miteinander agieren und Synergien schaffen?

Das erste Teilprojekt "Skibergsteigen" startet die OeAV-Jugend im März 2015. Dafür könnt ihr euch schon bewerben. Mehr zu den Anforderungen und dem Bewerbungsverfahren findet ihr auf der Homepage www.alpinejugendhoch4.eu

Nach Skibergsteigen folgen die Südtiroler mit Alpinklettern im August 2015 in den Dolomiten, anschließend geht es mit der JDAV im Frühjahr 2016 zum Mountainbiken ins Sauerland. Den Abschluss bilden die Schweizer mit Hochtouren im August 2016.

Für jedes Teilprojekt gibt es eine separate Bewerbungsphase, so dass sich immer wieder neue Teams bilden. Bewerbt euch und seid dabei!